Ein verlorenes Herz

Christina, 20 Jahre jung, 170cm groß, Braune Haare, grün-braune Augen, mit keiner perfekten Figur, mit einer zart beseiteten Seele und viel Gefühlen, benötigt keinen Freund mehr. Sie ist seid einigen Jahren mit ihrem Freund Marik zusammen. Sie wohnen seid einem Jahr in einer 2 Zimmer Wohnung in der Innenstadt in Christinas Heimatstadt Bremen. Marik ist erst seid 2 Jahren in Bremen ansässig, damals war er extra wegen Christina ganz aus der Schweiz zu ihr gezogen damit sie zusammen sein konnten. Ihre Liebesgeschichte fing im Internet an. Sie lernten sich in einem Online Spiel kennen durch eine Freundin von beiden. Anfangs waren sie gut befreundet und redeten über vieles. Sie jedoch lies immer ihre Probleme bei ihm ab um ein offenes Ohr zu finden was sie damals in ihrem realen Leben nie hatte da ihre Mutter kaum zuhause war und ihr Vater eine neue Beziehung zu einer anderen Frau als ihre Mutter am aufbauen war.

Nach einem halben Jahr ihrer Bekanntschaft zu Marik verliebte sich Christina in ihn. Sie traute sich jedoch nicht es ihm zu sagen sie hatte es ihm irgendwie unterschwellig beigebracht. Es kam dann zu einer Internet Beziehung und das nicht nur über ihrem Online Spiel worin sie heirateten um jeden zu zeigen das sie zusammen gehörten. 
Es dauerte nicht lange da plante Christina zu ihm in die Schweiz zu fahren und verkaufte dazu das ganze Gold welches sie damals mit 11 Jahren nach dem Tod ihrer Uroma bekam. Von dem Geld plante sie dann zu Marik zu fahren. Am 11.Oktober 2008 nahm sie die 14 stündige Zug fahrt nach der Schweiz auf sich und besuchte ihn. Es war natürlich mit ihm abgesprochen. 
Kaum war sie dort erwartete sie schon Marik am Bahnhof. Er kletterte über die Gleise zu ihr und gab ihr sogar überraschend einen ersten richtigen Kuss. 

 

 


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!